Human Resources im digitalen Balanceakt: Digitalisierung oder Digital Detox?

Autor: Marion Jörg.

Glaubt man verschiedenen Prognosen des letzten Jahres, beeinflusst die Digitalisierung den Arbeitsmarkt und deren Beteiligte wie kein anderer. Zweifellos trägt die Digitale Disruption in den kommenden Jahren zu massiven Veränderungen und Umwälzungen bei. Und dass HR eine Schlüsselrolle in der digitalen Transformation hat, ist unstrittig. Auf vielen HR-Veranstaltungen im vergangenen Jahr ist mir aufgefallen, dass an HR appelliert wurde, sich das Thema Digitalisierung auf die Fahnen zu schreiben und als Treiber im Transformationsprozess zu agieren. So befindet sich die Personalabteilung im Wandel durch eine immer stärkere Digitalisierung der HR-Prozesse.

Aber sind Personalabteilungen auch den Herausforderungen für das Personalmanagement 4.0 tatsächlich gewachsen?

Zeitgemäßes Personalmanagement benötigt moderne Werkzeuge. Cloud Services für den Bereich Human Capital Management vereinen fortschrittliche Technologien mit hochintegrierter Best Practice-Funktionalität. Den Kern der PROMATIS Cloud Services bilden beispielsweise die Oracle Lösungen HCM Cloud und Taleo. Die Lösungsbausteine sind zur Nutzung sowohl als Public Cloud, Private Cloud, Hybrid Cloud oder On-Premise verfügbar.

Wie schafft man das, den richtigen Mitarbeiter zur richtigen Zeit an den richtigen Ort zu bringen?

Mit der Oracle HCM Cloud steht ein globales Personalmanagementsystem zur Abwicklung von Personalprozessen unterschiedlicher Komplexität zur Verfügung, die sich unternehmensspezifisch konfigurieren lassen. Unterstützt wird der gesamte Beschäftigungszyklus eines Mitarbeiters, gepaart mit vielfältigen Self-Service-Funktionalitäten. Der Fokus auf eine möglichst intuitive Bedienung ermöglicht dem Anwender, sich gezielt auf das Wesentliche zu konzentrieren!

Die Digitalisierung von Prozessen ist wichtig und unterstützt Arbeitgeber in vielerlei Hinsicht, auch beim Recruiting.

Als umfassende cloud-basierte Talentmanagement-Plattform der Branche bieten die Taleo Cloud Services sowohl die Automatisierung von Recruiting-Prozessen unter Einbindung eigener Karriereseiten und externer Karriereportalen als auch das Social Recruiting: Die Nutzung von Mitarbeiterempfehlungen und sozialen Netzwerken für die Gewinnung von Big Talents! Nachhaltiges Employer Branding, verbunden mit einer hohen Reichweite wird somit zum Kinderspiel.

Ein gewisses Maß an Digital Detox, also der bewusste Verzicht auf den Einfluss von Binärcode in diesem Jahr wird wieder eine Rolle spielen. Es wird für Personalentscheider also vor allem darum gehen, einen sinnvollen Einsatz von automatisierten Prozessen zu identifizieren und gleichzeitig der individuellen Note einer Mitarbeitereinstellung aber auch -bindung und -motivation Rechnung zu tragen. PROMATIS hilft gerne dabei den Balanceakt zu meistern!

Bildquelle: © alphaspirit / istockphoto.de

0