DOAG Konferenz + Ausstellung feiert 30-jähriges Jubiläum

PROMATIS unterstützt mit spannenden Praxisvorträgen die größte Oracle-Konferenz in Europa

Wien, 19.10.2017 – Vom 21. bis 24. November 2017 findet die 30. Auflage der DOAG Konferenz + Ausstellung 2017 – das Konferenz-Highlight der deutschsprachigen Oracle-Community – in Nürnberg statt. Drei Tage Praxiswissen, neueste Informationen zum erfolgreichen Einsatz der Oracle-Lösungen und intensiver Erfahrungsaustausch – das wird den Teilnehmern der jährlichen Anwenderkonferenz der DOAG Deutsche ORACLE-Anwendergruppe e.V. geboten. Hochkarätige Keynotes, wertvolle Tipps & Tricks, Demos, Best Practices und moderne Networking-Elemente runden das breitgefächerte Konferenzprogramm optimal ab. Oracle Platinum Partner PROMATIS stellt in der begleitenden Fachausstellung die Digitalisierung intelligenter Geschäftsprozesse mit Oracle Applikationen, Technologien und Cloud Services vor (Stand Nr. 224) und präsentiert in praxisnahen Beiträgen der Oracle Community spannende Projekt-Highlights.

Im Mittelpunkt der Konferenz stehen neben technischen Vorträgen, die aus einer Gesamtzahl von rund 900 Referenten-Bewerbungen ausgewählt wurden, aktuelle Themen wie Cloud, Datenschutz und Digitalisierung. Zu den Schwerpunkten „Datenbank“, „Development“, „Infrastruktur“, „Java“, „Data Analytics“, „Strategie & Business Practices“ und „Middleware“ gesellt sich in diesem Jahr auch der Bereich „Applications“ neu hinzu. Hier erfahren die Besucher alle Neuigkeiten rund um Business-Applikationen wie Oracle E-Business Suite (EBS) oder Oracle Fusion Applications Cloud, zum Reporting und vielem mehr.

So präsentiert PROMATIS im Applications-Stream top-relevante Projektberichte, u.a. zum Thema „Carglass kalkuliert, Carglass tauscht aus & setzt auf Advanced Pricing“: Mehrere Tausend Autoglasreparaturen am Tag bei hunderten Automodellen ergeben eine schier unendliche Menge an Kombinationen. Um hier die richtigen Preise zu finden, bedarf es eines gut funktionierenden Systems. Bei Carglass war dafür zehn Jahre die Oracle E-Business Suite (EBS) 11i im Einsatz und stieß langsam an ihre Grenzen. Sven Kinze (Carglass) und Claus Engel (PROMATIS) erklären in ihrem gemeinsamen Vortrag, wie komplex die Preisbestimmung ist und wie das Update auf Oracle EBS R12 erfolgreich über die Bühne ging.

Im Beitrag von Johannes Michler „Mission Accomplished – Fybers Integration der Oracle ERP Cloud“ geht es um die Herausforderungen im Rahmen der Implementierung der Oracle ERP Cloud bei Fyber, einem führenden Werbetechnologieunternehmen. Der Referent berichtet, wie mehrere bestehende Systeme integriert wurden (u.a. Salesforce) und geht auf die von der Oracle ERP Cloud bereitgestellten Schnittstellen-Technologien (SOAP und REST Web Services, CSV-Uploads) ein. Hierbei lernen die Teilnehmer von den Erfahrungen, die bei der Nutzung der Oracle ERP Cloud Schnittstellen sowie beim Einsatz der Informatica Middleware gesammelt wurden – insbesondere auch im Vergleich zu entsprechenden Oracle Produkten (z.B. Oracle SOA Suite, Oracle Integration Cloud Service).

Ein weiterer Höhepunkt stellt der Praxisvortrag von Wassili Billon und Yves Chassein über „Customizing und Integration in der Oracle Sales Cloud“ dar. Anhand von vier ausgewählten Fallbeispielen aus einem aktuellen Kundenprojekt wird der flexible Einsatz des Oracle Sales Cloud Application Composers behandelt. Diese Fälle spiegeln Anforderungen wider, die in vielen CRM-Projekten eine hohe Priorität besitzen. Es wird aufgezeigt, inwiefern die Oracle Sales Cloud in der Lage ist diesen Ansprüchen gerecht zu werden, ohne sich gleichzeitig vom Paradigma der Standardsoftware zu entfernen. Es geht dabei um das Spannungsfeld zwischen dem Wunsch, eine stets releasefähige Standardsoftware einzuführen und der Möglichkeit, mit Hilfe des Oracle Sales Cloud Application Composers, die Anforderungen der Anwender umzusetzen.

Die DOAG-Jahreskonferenz bildet in diesem Jahr bereits zum 30. Mal den wichtigsten Treffpunkt für Oracle-Anwender im deutschsprachigen Raum – das muss natürlich gefeiert werden. Neben dem musikalischen Ausklang an jedem Abend erhalten die Teilnehmer bei einer Vielzahl von Networking-Veranstaltungen viele Gelegenheiten, um mit Referenten, Unternehmen und anderen Teilnehmern ins Gespräch zu kommen. Zahlreiche Community-Meetings, Workshops und Unconference-Sessions bieten dazu den idealen Rahmen. Langjährige Besucher schätzen die Möglichkeiten, ihr Netzwerk zu erweitern und von den Erfahrungen und der Leidenschaft der Oracle-Community zu profitieren.

Hier finden Sie weitere Informationen zur DOAG 2017 Konferenz + Ausstellung.

0