Digitale Transformation – warum Me-too-Strategien nicht zum Erfolg führen

Erfolgreiche Wettbewerber und bewunderte Markt-Champions machen es vor: Digitale Transformation hat sich vom Megatrend zum Erfolgsfaktor Nr. 1 in der modernen Wirtschaft gemausert. Es ist höchste Zeit zum Handeln – wer zu spät kommt, den bestraft das Leben!? Vor diesem Hintergrund werden in Windeseile Me-too-Strategien aus dem Boden gestampft und umgesetzt. Der Artikel zeigt, dass solche Strategien nur selten zum Erfolg führen. Gefordert sind eine sorgfältige Planung mit einer ehrlichen Potenzialanalyse und eine konsequente Umsetzung, die nachhaltige Erfolge verspricht.

Im Folgenden werden zunächst typische Szenarien für das Zusammenwirken von digitaler Transformation und dem Einsatz von Oracle-Cloud-Applikationen aufgezeigt. In der Diskussion über Aspekte der Analyse von Potenzialen der digitalen Transformation wird herausgearbeitet, dass Me-too-Strategien in der Regel nicht zum Erfolg führen. Die Betrachtung wird dann um Anwendungen des Internets der Dinge (Stichwort: „Industrie 4.0“) erweitert. Auf der Grundlage der behandelten Szenarien werden Handlungsempfehlungen für die Planung und Umsetzung der digitalen Transformation herausgearbeitet. Der Artikel schließt mit einem Ausblick auf zukünftige Entwicklungen.

Lesen Sie den kompletten Artikel von Dr. Frank Schönthaler in der DOAG Business News 3-2015:
Digitale Transformation – warum Me-too-Strategien nicht zum Erfolg führen

0